Kreativlabor Berlin ·Probenähen

MEOW

Ein Designnähen für Kreativlabor Berlin lässt mich gerade richtig schön rumexperimentieren 🙂 So stand ich neulich vorm Stoffregal und überlegte, wie ich Kleid & Shirt „Mini-Mathilda“ schön in Szene setzen könnte… Da fiel mein Blick doch auf einen Katzenstoff, der bisher keine wirkliche Verwendung gefunden hatte. Rund um dieses Motiv habe ich dann eine Mathilda als Langarm-Kleid mit Kapuze gebastelt. Als Highlight, und um das Gesamtbild abzurunden, hat die Kapuze auch noch zwei Katzenohren bekommen (im Schnittmuster nicht enthalten, aber ganz einfach nach zu machen).

Außderm kann Mini-Mathilda in vielen verschiedenen Varianten genäht werden. Weitere Beispiele von mir, demnächst hier im Blog 😉

Schnitt: „Mini-Mathilda“ von Kreativlabor Berlin

Kleid & Shirt „Mini-Mathilda“ Gr. 92 – 164

Material: Stenzo Bio Cotton Jersey Katzen schwarz weiß, Sommersweat gestreift mint von Alles für Selbermacher, Jacquard Sweat mit Sternen von Lillestoff, Plott „MEOW“ made by myself

 

14 Gedanken zu „MEOW

  1. First off I want to say fantastic blog! I had a quick question which I’d like to ask if you
    don’t mind. I was curious to find out how you center yourself and
    clear your mind prior to writing. I have had a hard time clearing
    my mind in getting my ideas out. I do enjoy writing however it just seems like
    the first 10 to 15 minutes are lost simply just trying to figure out how to begin.
    Any suggestions or tips? Thanks!

  2. Howⅾy this is kind of of off topic butt I was wаnting to know iff blogs uѕe WYSIWΥG editors or if you
    have to mɑnually code wigһ HTML. I’m starting a blog soon but hwve no coding
    skills so I wanted to get guidance from someone with expеrience.
    Any help would be enormousⅼy appreciated!

    Feel frfee to surf to my blog post; cmd368

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.