DIY Tutorials

Stoffblumen Tutorial

Oft kommt es dazu, dass ich Zwergenbesuch im Nähzimmer bekomme. Gerade mein Töchterchen ist ganz interessiert an dem, was Mama da so macht. Aus diesem Grund habe ich ihr ein kleines Eckchen eingerichtet, wo sie sich austesten kann. Ganz besonders gerne näht sie dann immer Stoffblumen zusammen. Die sind wunderbar einfach und schnell gemacht…

Was ihr braucht:

  • verschiedene Stoffreste
  • Schere (optimalerweise eine Stoffschere)
  • Nähnadel und Nähgar
  • eine kreisförmige Schablone mit ∅ von ca. 10cm (z. Bsp. ein Glas, eine Tasse, einen Gläserdeckel…)
  • einen Stift
  • und einen Knopf (den abgebildeten Knopf bekommt ihr z. Bsp. HIER )

Zeichnet mit der Schablone eine Kreis auf ein Stoffstück und schneidet diesen sorgfältig mit der Schere aus.
Das wiederholt ihr 5 – 6 mal (für die gewünschte Anzahl der Blütenblätter). Nun faltet ihr den Kreis mit der schönen Seite nach Außen zur Hälfte und näht mit einem Heftstich entlang der halbrunden Seite. Achtet bitte darauf, dass der Faden ausreichend lang ist weil die anderen Blütenblätter auch noch aufgefädelt werden müssen.

Das Gleiche macht ihr mit allen Blütenblättern. Nun schiebt ihr die Blütenblätter zusammen und verknotet die beiden Fadenenden, damit die Blüte schön zusammenhält. Aber Vorsicht: nicht zu straff ziehen, weil sonst der Faden reißen könnte. 

Zum Schluss nehmt ihr euch den Knopf und näht diesen mittig auf der Blüte fest. FERTIG IST EURE SELBSTGEMACHTE STOFFBLUME 🙂

Ihr könnt diese nun auf eine Haarspange kleben oder an einen Haargummi nähen. Mit einer Sicherheitsnadel als Brosche verwendet, peppen die Stoffblumen jedes Outfit auf.

VIEL SPASS BEIM NACHMACHEN!!

PS: Fertige Stoffblumen im Tontöpfchen bekommt ihr in meinem SHOP .

17 Gedanken zu „Stoffblumen Tutorial

  1. When I originally commented I clicked the „Notify me when new comments are added“ checkbox and
    now each time a comment is added I get three e-mails with the same comment.
    Is there any way you can remove me from that service?
    Thanks! 0mniartist asmr

  2. Hi fantastic blog! Does running a blog similar to this require a large amount of work?

    I’ve no knowledge of computer programming however I was
    hoping to start my own blog in the near future.
    Anyhow, if you have any recommendations or techniques
    for new blog owners please share. I understand this is off topic nevertheless I just had
    to ask. Thanks a lot!

  3. Its like you read my thoughts! You appear to know a lot approximately this, such as you wrote the e-book in it
    or something. I feel that you just can do with a few p.c.
    to power the message home a bit, but instead of that, this is excellent blog.
    A great read. I’ll certainly be back.

  4. Hiya very cool web site!! Guy .. Excellent .. Superb .. I will bookmark your web site and take the feeds also?
    I am satisfied to search out numerous helpful info right
    here within the publish, we want develop more strategies
    in this regard, thanks for sharing. . . . . .

  5. A fascinating discussion is definitely worth comment.
    I think that you should publish more about this topic, it might not be a taboo subject
    but generally people do not talk about such topics.
    To the next! Best wishes!!

  6. I’m really enjoying the theme/design of your site. Do you ever run into any web browser
    compatibility problems? A few of my blog readers have complained about my site not
    operating correctly in Explorer but looks great in Chrome.
    Do you have any advice to help fix this problem?

Schreibe einen Kommentar zu dating sites a Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.